Das Berliner Projekt – Die Pflege mit dem Plus

Seit nunmehr über 12 Jahren begleitet die ARBUMA Consulting das Berliner Projekt – Die Pflege mit dem Plus, dass bundesweit in seiner Form einmalig ist und in der Diskussion um eine adäquate medizinische Versorgung von älteren Menschen in Pflegeeinrichtungen als Vorzeigeprojekt gilt.

Die Besonderheiten des Berliner Projektes sind:

  • Ärztliche, pflegerische und therapeutische Versorgung älterer Menschen in stationären Einrichten, die häufig multimorbide sind und chronische Erkrankungen aufweisen.
  • Die angestellten und niedergelassenen Projektärzte gewährleisten den Bewohnern eine Rund-um-die-Uhr Versorgung und sind 24 Stunden am Tag für die Mitarbeiter erreichbar.
  • Zusätzliche wöchentliche Arztvisiten erhöhen die Versorgungsqualität und tragen zur Vermeidung von unnötigen Krankenhauseinweisungen bei.
  • Zur Verbesserung der Information und Kommunikation führen Ärzte, Pflegende und Therapeuten einmal pro Quartal und pro Bewohner eine Fallbesprechung durch.
  • Für die Erhebung von Qualitätsdaten wird das Resident Assessment Instrument (RAI) eingesetzt. Das Instrument unterstützt die multiprofessionelle Versorgung hinsichtlich Qualität und Transparenz durch die Erhebung von Daten aus der Pflege, der Medizin und der nicht-medizinischen Therapie.
  • Auditgespräche zur Pflegequalität von ARBUMA und einrichtungs-übergreifende Visitationen erhöhen die Transparenz und Wertschöpfung der Pflegequalität und machen die Versorgung transparent.
  • Aus den erhobenen Qualitätsdaten werden die Qualitätsindikatoren aller Heime verglichen und in den Qualitätsberichten dargestellt. RAI-basierte Qualitätsberichte sorgen für Einheitlichkeit, Vergleichbarkeit und Transparenz.

Die Kostenträger vermelden durch das Berliner Projekt Einsparungen in Höhe von bis zu 4 Millionen Euro netto.

Eine verbesserte Versorgungsqualität und erhöhte Wirtschaftlichkeit, durch die Zusammenarbeit in multiprofessionellen Teams, sind das Ergebnis des Berliner Projektes.

Weitere Informationen unter:  www.berlinerprojekt.de

Hamburg

Eiffestraße 596
20537 Hamburg

+49 40 210 45-0
+49 40 210 45-106

Berlin

Französische Straße 12
10117 Berlin

+49 30 20 188-360
+49 30 20 188-362

Frankfurt a.M.

Frankfurter Straße 71-75
65760 Eschborn

+49 6196 802 69-18
+49 6196 802 69-11

 

 

 

  Team Viewer